Sie sind hier

Startseite

Statuten, AGB, Datenschutz

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Schladminger Echokardiographiekurse:

Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt. Die Anmeldungen, sowie Umbuchungen und Stornierungen können nur schriftlich per Email entgegengenommen werden. Jede Anmeldung ist ab Zeitpunkt der Einzahlung des Seminarbeitrages für beide Vertragspartner verbindlich. Bei Stornierung bis 8 Wochen vor Kursbeginn Refundierung des vollen Pauschalpreises. Bitte auch das Hotelzimmer rechtzeitig zu stornieren.

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen. Bei zu geringer Teilnehmerzahl Absage bei voller Refundierung der Kurspauschale vorbehalten.

Nach Kursanmeldung bitte um Zimmerreservierung im Hotel Rohrmooserhof. Die Zimmerbuchungen sind verbindlich und bis 4 Wochen vor Anreise kostenfrei zu stornieren.
Ab 1 Monat bis 1 Woche vor Anreise beträgt die Stornogebühr 70 % des Reisepreises. Bei einer Absage innerhalt der letzten Woche vor Anreise stellen wir 90 % des Reisepreises in Rechnung. Bei vorzeitiger oder verspäteter Anreise wird der gesamte Reisepreis verrechnet.

ACHTUNG: Stornobedingungen anlässlich CoVID19:

https://www.rohrmooserhof.at/zimmer/wissenswertes-hotel-schladming.html

Bezahlung mit EC-Karte oder bar.

Teilnehmerbeitrag:

Der Veranstaltungsbeitrag ist vor Veranstaltungsbeginn entsprechend den Konditionen zu entrichten. Skonti können nicht in Abzug gebracht werden. Bei einem späteren Einstieg in eine Veranstaltung ist eine Ermäßigung des Teilnehmerbeitrags nicht vorgesehen, dasselbe gilt bei einem vorzeitigen Ausstieg.

Stornierungen:

Können nur schriftlich entgegengenommen werden. Sollte eine Teilnehmerin (ein Teilnehmer) am Veranstaltungsbesuch verhindert sein, kann eine Stornierung bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn (lt. Eingangsstempel) kostenfrei erfolgen. Bei späteren Stornierungen wird der komplette Veranstaltungsbeitrag fällig.

Rücktrittsrecht:

Erfolgt die Buchung eines Kurse (Veranstaltung) im Fernabsatz, d. h. per Fax oder Internet (Webshop), steht dem Teilnehmer als Konsument im Sinne des KSchG ein gesetzliches Rücktrittsrecht im Sinne des Fernabsatzgesetzes binnen 7 Werktagen (Samstag zählt nicht als Werktag) gerechnet ab Vertragsschluss zu. Dies gilt nicht für Kurse (Veranstaltungen), die bereits innerhalb dieser 7 Werktage ab dem Vertragsabschluss beginnen. Die Rücktrittsfrist gilt als gewahrt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist abgesendet wird.

Änderungen im Veranstaltungsprogramm/ Veranstaltungsabsage:

Aufgrund der langfristigen Planung sind organisatorisch bedingte Programmänderungen möglich. Ebenso hängt das Zustandekommen einer Veranstaltung von einer Mindestteilnehmerzahl ab. Die Veranstalter müssen sich daher Änderungen von Kurstagen, Beginnzeiten, Terminen, Veranstaltungsorten, Referenten sowie eventuelle Veranstaltungsabsagen vorbehalten. Die TeilnehmerInnen werden davon rechtzeitig und in geeigneter Weise verständigt. Bei einem Ausfall einer Veranstaltung durch Krankheit mehrerer ReferentInnen oder sonstige unvorhergesehene Ereignisse besteht kein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung. Ersatz für entstandene Aufwendungen und sonstige Ansprüche gegenüber dem Veranstalter sind daraus nicht abzuleiten. Dasselbe gilt für kurzfristig notwendige Terminverschiebungen bzw. Programmumstellungen. Muss eine Veranstaltung abgesagt werden, erfolgt eine abzugsfreie Rückerstattung von bereits eingezahlten Veranstaltungsbeiträgen. Die Rückzahlung erfolgt durch Überweisung auf ein von der Teilnehmerin (vom Teilnehmer) schriftlich bekannt gegebenes Konto oder durch Ausstellung eines Gutscheins für einen zukünftigen Kurs. Das Team der Schladminger Echokardiographiekurse kann keine Gewähr bei Druck- bzw. Schreibfehlern in ihren Publikationen und Internetseiten übernehmen.

Teilnahmebestätigung und Kurszeugnisse:

Teilnahmebestätigungen über den Besuch der Veranstaltung werden kostenlos ausgestellt, wenn die Teilnehmerin (der Teilnehmer) mindestens 75 % der betreffenden Veranstaltung besucht hat. Teilnahmebestätigungen und Kurszeugnisse werden ausschließlich nach der Veranstaltung ausgegeben. Für später angeforderte Teilnahmebestätigungen oder Zeugnisse fallen entsprechende Portospesen für den Postversand an.

Skripten, Arbeitsunterlagen:

Für die meisten Veranstaltungen stehen den TeilnehmerInnen Skripten oder Lernunterlagen zur Verfügung, die, sofern nicht anders bekannt gegeben, grundsätzlich im Teilnehmerbeitrag inkludiert sind und zu Veranstaltungsbeginn ausgegeben werden. Die zur Verfügung gestellten Unterlagen dürfen nicht vervielfältigt werden.

Haftungsausschluss:

Für persönliche Gegenstände der TeilnehmerInnen inkl. der bereitgestellten Lernunterlagen wird keine Haftung übernommen.

Hinweis im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes:

Im Sinne einer leichteren Lesbarkeit sind die verwendeten Begriffe, Bezeichnungen und Funktionstitel meist in einer geschlechtsspezifischen Formulierung angeführt. Selbstverständlich stehen alle Veranstaltungen - wenn nicht anders angegeben - gleichermaßen beiden Geschlechtern offen (Gerichtsstand: Wien).

Datenschutz

Wir weisen darauf hin, dass wir Ihre Daten entsprechend der DSGVO behandeln. Mit der Anmeldung geben Sie Ihr Einverständnis, dass wir Ihre Daten an die Ärztekammer entsprechend deren Vorgaben weiterleiten. 

Verschwiegenheitsklausel

Weiters erklären Sie mit Ihrer Teilnahme, sämtliche datenschutzwürdigen Informationen über Patienten und Probanden nicht an Dritte weiterzugeben.